MAGIC REVOLUTION 27

Der Weg zur eigenen Essenz ist eine stille Reise. Es braucht keine Worte und kein Verstehen. Es ist unmittelbares Erkennen, wenn das eigene wirkliche Gesicht spürbar wird, es ist eine Art Ankommen …

Und natürlich tauchen auf dieser Reise Drachen und Monster auf, wie denn auch nicht? Deshalb ist es ja auch eine magische Revolution, sich auf diesen Weg zu begeben und keine rationale …

Rationale Herangehensweisen helfen uns hier nicht. Zumindest braucht es Wirkweisen die in beiden Welten funktionieren. Wie Achtsamkeit oder Inklusion. Sie sind im rationalen Bereich verständlich und konstruktiv und reichen in Ihrem magischen Aspekt der Liebe zu …

Sobald wir in unseren Handlungen anwesend sind, werden unsere Produkte nicht nur um des Ergebnis willens hergestellt, sondern auch mit dem Herzen verbunden. Sie bekommen Seele …

Und sobald wir etwas integrieren, was wir vorher auf Abstand hielten, wachsen wir ein Stück weiter in die Ganzheit und spüren ihren mystischen Atem auf unserem wirklichen Gesicht …

The path to one’s essence is a silent journey. It needs no words and no understanding. It is immediate recognition, when one’s own real face becomes perceptible, it is a kind of arrival …

And of course dragons and monsters appear on this journey, how could they not? That is why it is a magical revolution to embark on this path and not a rational …

Rational approaches do not help us here. At the very least, we need methods that work in both worlds. Like mindfulness or inclusion. They are rationally understandable and constructive and hand to love in the magical realm…

Once we are present in our actions, our products are not only made for the sake of the result, but also connected to the heart. They get soul …

And as soon as we integrate something that we previously kept at a distance, we grow a little further into wholeness and feel its mystical breath on our real face …

Autor: Briant Rokyta

Briant Rokyta is an Austrian artist based in Vienna. He follows the principle of PERMANENT CREATION in performance, drawing, painting, writing and sculpting and in providing lectures and workshops. PERMANENT CREATION is another way of viewing the world. Not through the rational mind but through art, through being, which is constantly creating itself: Each moment is creation and oneself is intimate part of it. Human society is also changing, a new level of relatedness arises and the age of separation is sinking. I find it helpful and joyful to use art in such a way to support this process in favor of a world that is more beautiful, integrative and playful. The best way of doing so is to show this potential of art, in various garments and as a way of life together with fellow artists. For further information please check out: http://www.briantrokyta.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: