Stille Abenteuer / Silent adventures

20190104_075557

Kunst ist das perfekte Medium, um zu erforschen, wonach auch immer einem der Sinn steht.
Zuerst öffnet Inspiration ein Möglichkeitsfenster und dann braucht es jemanden, der/die hineingeht, mit der Absicht dieses neue unbekannte Land kennenzulernen. Auch wenn man sich mit seinen gewohnt konditionierten Universum nicht vorstellen kann, wie und ob das gehen soll …

Die Kunst ist, es dennoch zu wagen. Dabei macht es auch gar nichts, wenn man scheitert. Scheitern ist Teil der Erfahrung, es gehört dazu wie alte Freunde und es trübt nicht im Mindesten das Abenteuer. Scheitern entsteht überhaupt nur, wenn man etwas erwarten würde. Und etwas zu erwarten, würde sowieso nur die Sicht in dem neuen Land behindern …

Man weiß nicht, worauf man trifft. Offenheit ist dein Zentrum. Offenheit ist das Wichtigste, sie zieht alles an, was nötig ist. Es braucht Offenheit und die Fähigkeit durch dieses intrinsische Wetter zu spazieren, mit dem Vertrauen, dass das Unmögliche nach und nach möglich wird …

Art is the perfect medium to explore whatever you feel drawn to.
First, inspiration opens up a window of possibility and then someone needs to through with the intention of realizing this new terrain. Even if you can not imagine with your accustomed conditioned universe how and if that should work …

The art is to dare it anyway. It does not matter if you fail. Failure is part of the experience like old friends and it does not spoil the adventure in the least. Failure arises only when one would expect something. And expecting something, would only obstruct the view in the new country anyway …

You do not know what you’re meeting. Openness is your center. Openness is the most important thing, it attracts everything you need. It takes openness and the ability to walk through this intrinsic weather, with the confidence that the impossible by and by becomes possible …

Werbeanzeigen

Autor: Briant Rokyta

Briant Rokyta is an Austrian artist based in Vienna. He follows the principle of PERMANENT CREATION in performance, drawing, painting, writing and sculpting and in providing lectures and workshops. PERMANENT CREATION is another way of viewing the world. Not through the rational mind but through art, through being, which is constantly creating itself: Each moment is creation and oneself is intimate part of it. Human society is also changing, a new level of relatedness arises and the age of separation is sinking. I find it helpful and joyful to use art in such a way to support this process in favor of a world that is more beautiful, integrative and playful. The best way of doing so is to show this potential of art, in various garments and as a way of life together with fellow artists. For further information please check out: http://www.briantrokyta.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s